• vistamorella-1024x603.jpg

SEHENSWÜRDIGKEITEN

10 km landeinwärts befindet sich der Ort Cabanes, mit seinem außerordentlichen römischen Bogen aus dem 2. Jhd. v.Chr.

Die historische Stadtmitte bewahrt den Charme eines Ortes mit etwas über 3.000 Einwohnern: alte Backöfen und Häuser, die noch ihre mittelalterlichen Merkmale erhalten. Eine weitere malerische Sehenswürdigkeit ist die Burg Miravet im Naturschutzgebiet Desierto de Les Palmes, sowie die Wallfahrtsstätte von Les Santes.

30 km nördlich und an der Küste liegt die Ortschaft Peñíscola und deren Strände. Sie ist auch als “Stadt des Meeres” bekannt, und wird von der Burg Papa Luna gekrönt, einer Templerburg aus dem Jahre 1307, die sich auf dem Gipfel des Felsens erhebt. Eine Stadtmauer beschützt den alten Stadtkern.

40 km landeinwärts liegt Vilafames, ein bezaubernder Ort, der zu Erbschaft der Menschheit erklärt wurde. Besuchen Sie dessen Burg, Gassen und das Museum für Zeitgenössische Kunst.
50 km landeinwärts liegen die Grotten von San José, im Naturschutzgebiet Sierra de Espadán in La Vall D’Uixó. Es handelt sich hierbei um den längsten befahrbaren unterirdischen Fluss Europas: 2.750 m, von denen 800 m bei der Rundfahrt besichtigt werden.
60 km landeinwärts und auf über 1000 m Höhe liegt Morella mit seiner Stadtmauer, eins der wundervollsten mittelalterlichen Dörfer Spaniens. Laut einiger anerkannten Medien ist Morella einer der zehn schönsten Orte Spaniens.

Este sitio web utiliza Cookies propias para recopilar información con la finalidad de mejorar nuestros servicios, así como el análisis de sus hábitos de navegación. Si continua navegando, supone la aceptación de la instalación de las mismas.